Das Museum ausstellungen vorschau impressum
 







raeume

Dauer-Ausstellung


50 Jahre Blütezeit Deutscher Fliesen
Gründerzeit - Jugendstil - Art Déco


Das Museum zeigt aus der Sammlung des Herrn Dr. Thomas Rabenau, Stuttgart, Wand- und Bodenfliesen der Hersteller „Steingut- und Mosaikfabrik Villeroy & Boch, Mettlach“ von etwa 1880 bis 1930 und der „Boizenburger Platten, Duensing-Bicherox-Werke“ aus der Blütezeit wohlgestalteter Fliesen von 1903 bis etwa 1930. Damit sei Tribut gezollt der Fliesenstadt Boizenburg als Heimstadt der Institution, denn seit 1903 existiert in Boizenburg eine Fliesenfabrik.
Das 250. Betriebsjubiläum der Fa. Villeroy & Boch, Metlach, ist Anlaß, eine große Anzahl ihrer schönsten Fliesen zu zeigen und ihr auf diese Weise Respekt zu zollen und zu gratulieren.
nach oben